Willkommen bei der SC+P Sieber Cassina + Partner AG

Auf unserer Homepage finden Sie neben den Beschreibungen unserer Tätigkeitsgebiete und Dienstleistungen auch eine Auswahl an verschiedenen Referenzprojekten.

ISO 9001:2015
ISO-Logo
Seit April 2016 ist das firmeninterne Qualitätsmanagement der Sieber Cassina + Partner AG nach neuester Norm ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Zertifizierung umfasst alle Prozesse und Filialen der Firma. Hier kann das SQS-Zertifikat sowie das internationale IQNet-Zertifikat eingesehen werden.


Erneuerung N6 Rubigen – Thun Nord / Thun Nord – Spiez
“Bild
SC+P wurde vom ASTRA das Mandat der Umweltbaubegleitung (UBB) für alle Fachbereiche inklusive der bodenkundlichen Baubegleitung (BBB) für das gesamte Projekt übertragen.

In der Planungsphase wurde ein Pflichtenheft UBB/BBB erstellt und die planenden Ingenieure beim Formulieren der besonderen Bestimmungen der Submission hinsichtlich Umweltanforderungen unterstützt. In der Bauphase wurde das Projekt von der UBB in sämtlichen Umweltbereichen begleitet. Beispielsweise tangiert das Projekt Trinkwassergebiete. Deren Trinkwasserfassungen werden folglich entsprechend überwacht. Die Ölabscheider, welche das Autobahnwasser direkt in die Aare ableiten werden periodisch überwacht. Die Einhaltung der für die Baumaschinen vorgeschriebenen Partikelfilter wurde mittels Kontrollen überwacht. Arbeiten, bei welchen landwirtschaftlich genutzte Flächen betroffen waren, wurden von der BBB eng begleitet. Gleichzeitig wurden ev. vorhandene chemische Verunreinigungen mitberücksichtigt. Sämtliche Projektauflagen wurden in einer Datenbank erfasst und ermöglichen ein effizientes Projektcontrolling.

Die vorausschauende und offene Kommunikation ermöglicht die umweltkonforme Realisierung der Arbeiten vor Ort und einen Mehrwert für die Umwelt.

“Bild Bild 3 Bild 4


Verwaltungszentrum Zeughausareal, Guisanplatz Bern
Nagra Bild 1 Nagra Bild 1  Nagra Bild 2
Der Neubau auf dem Zeughausareal am Guisanplatz in Bern erfordert den Rückbau diverser Gebäude. Diejenigen Gebäude, welche belassen bleiben, werden saniert. Für diese Rückbau- und Sanierungsarbeiten wurden im Jahre 2011 Untersuchungen bzgl. belasteter Bausubstanz ausgeführt, welche in zwei Berichten dokumentiert sind. Im Rahmen der Detailprojektierung für die Ausführung der Rückbauarbeiten hat sich gezeigt, dass in einzelnen Bereichen des Areals ergänzende Untersuchungen notwendig sind.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) hat Sieber Cassina + Partner AG (SC+P) beauftragt, den fachgerechten Gebäuderückbau und die Aushubarbeiten fachtechnisch mit dem Mandat einer Fachbauleitung zu begleiten. Die eigentliche Bauleitung wird vom Architekturbüro Aebi & Vincent aus Bern wahrgenommen.

Mehr Informationen unter www.bbl.admin.ch