Brückenrückbau bei A1

SC+P AG wurde vom ASTRA mit der Umweltbaubegleitung dieses  Brückenrückbaus beauftragt. Während die Nationalstrasse in der Nacht  Sa/So einstreifig geführt wird, erfolgt der Rückbau der Brücke in zwei Etappen mit einem 180 to-Bagger. Die Baustelle liegt in zwei Grundwasserschutzzonen, gleichzeitig entwässert das Trassee in einen Bach. Entsprechend hohe Bedeutung erhalten der Grundwasser und Gewässerschutz. Fachleute von SC+P haben in der Planung mitgearbeitet 
und sind während des Rückbaus zugegen und unterstützen die Bauherrschaft in Umweltfragen.

Link: www.astra.admin.ch

Zurück