Projektleiter:in Umwelt mit Schwerpunkt Flora und Fauna (40-100%)

Seit über 40 Jahren engagiert sich SC+P für interdisziplinäre Lösungen in Umwelt und Wirtschaft. Unsere Firma umfasst über 40 Mitarbeitende in Bern, Olten und Zürich. Zur Unterstützung unseres Umweltteams suchen wir Dich. Arbeitsort ist die Filiale Bern oder Olten.

Unser Angebot: Wir bieten Dir neben attraktiven Arbeitsbedingungen mit modernsten Arbeitsformen und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten ein fachlich wie persönlich bereicherndes Umfeld. Du hast die Möglichkeit, in einem breiten fachlichen Spektrum Umweltprojekte von öffentlichen und privaten Bauherren mitzugestalten. Unsere agile Kreisorganisation ermöglicht es Dir, Dich aktiv ins Firmengeschehen einzubringen. Dein ausgeprägtes Interesse Neues zu lernen, kannst Du bei spannenden Aufgabenstellungen vollumfänglich einbringen und durch interne und externe Weiterbildungen vertiefen. Der Stellenantritt ist per August 2022 oder nach Vereinbarung.

Deine Aufgaben: Entsprechend Deinem fachlichen Hintergrund und Deiner Bereitschaft Dich weiterzuentwickeln, arbeitest Du in den folgenden Bereichen als selbständige:r Projektleiter:in und als Teil unseres Umweltteams:
- Bearbeitung von Fragestellungen und Kartierungsarbeiten im Bereich Flora, Fauna und Lebensräume
- Planung und Ausführungsbegleitung von ökologischen Ersatzmassnahmen im Rahmen von Infrastrukturprojekten
- Umweltbaubegleitungen (UBB) von Grossbaustellen
- Erarbeitung von Fachberichten in den bevorzugten Umweltfachbereichen
- GIS-Analysen und Erstellung von Plangrundlagen in ArcGIS oder QGIS
- Weiterentwicklung des Fachbereichs Flora, Fauna und Lebensräume

Dein Profil: Wir erwarten eine solide Grundausbildung im Umwelt-/Biologiebereich sowie Arbeitserfahrung in der Umweltplanung, im Fachbereich Flora, Fauna und Lebensräume insbesondere in der Kartierung und in der Planung und Begleitung von ökologischen Ersatzmassnahmen. Erfahrung im Verfassen von UVBs ist von Vorteil. Ebenfalls sind Kenntnisse in der Anwendung von GIS-Daten wünschenswert. Eine vernetzte Denkweise, eine offene kommunikative Persönlichkeit mit Freude am direkten Kundenkontakt und Teamfähigkeit sind für die Bearbeitung unserer interdisziplinären Aufgabenstellungen wichtige Voraussetzungen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Dich. Deine Bewerbung richtest Du bitte an: birgit.hahn@scpag.ch. Bei Fragen zum Aufgabenbereich steht dir Martina Collenberg gerne zur Verfügung; martina.collenberg@scpag.ch, Telefon: +41 31 508 20 35

Zurück